Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram

Kategorien:

  • Allgemein (279)
  • Ausrüstung (51)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Veranstaltungen & Events (57)

Neu im Laden: 3 D Karten

Neu bei uns im Laden sind 3 D Karten von Georelief. Diese bedruckten und tiefgezogenen Reliefkarten vermitteln durch das Hinzufügen der 3. Dimension ein überaus genaues und anschauliches Abbild. So plastisch hat man eine Landschaft noch nicht erlebt.

Wir haben die Karten in 3 Größen im Laden:

  1. Postkartengröße: Diese sind – bis auf eine Ausnahme- mit regulärem Porto zu versenden. Sie eignen sich damit auch als ideales Geschenk.
  2. Normalgröße (Beispiel Alpen 1:2.400 000). Hier werden auch größere Gebiete anschaulich gemacht.
  3. Reliefkarte groß (Beispiel Alpen 1:1.200 000). Hier werden auch kleine Details sichtbar und diese Karte kann auch sehr gut zur Planung verwendet werden. Erhältlich auch mit grünem Holzrahmen und Alurahmen.

Einfach mal bei uns im Laden anschauen. Die Karten sind verblüffend – gut.

Taubertour – Die letzten Meter

Kröte aus zwei KohtenbahnenRegen die ganze Nacht. Zwar nicht wirklich heftig, aber hin und wieder war es etwas schaurig. Das konnte uns natürlich nichts anhaben – es war sogar sehr gemütlich :) !
Wir waren so um die Mitternacht in die Schlafsäcke gekrochen und kurze Zeit später schon fing es an zu nieseln..

Wieder ausgeruht und munter starteten wir mit Kaffee, dem üblichen Müsli und den Resten vom gestrigen Vesper in den sonnigen Tag. Sonnig? Ja tatsächlich, die Sonne brach durch die Wolken und erwärmte uns den Morgen – es macht einen großen Unterschied, bei 3°C im Schatten, oder eben in der Sonne zu sitzen :)
Lange hätten wir so bei heißem Getränk und Leckereien in der Morgensonne verweilen können, aber wir hatten ja auch heute ein schönes Ziel vor Augen. Beitrag komplett anzeigen

EOFT in der Harmonie – mit AdCo-Tombola

Am 7. Dezember 2017 macht die Europen Outdoor Film Tour wieder in der Harmonie in Heilbronn halt. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei uns im Laden für 15,- Euro pro Stück.
17,- Euro dagegen würde sie später an der Abendkasse kosten.. ;)

Einlass am 7.12.2017 ab 19:30 Uhr.
Beginn der Vorstellung um 20:00 Uhr.

Tombola
Vor den E.O.F.T-Filmen und in der Pause, veranstalten wir wieder eine Tombola.
Ihr findet unseren Tombola-Stand in der Nähe der oberen Garderobe (also nicht unten bei der Tiefgarage!) neben dem vordersten Eingang zum „Kinosaal“.

Zu gewinnen gibt es u.a. unsere begehrten Einkaufsgutscheine :)
Falls du 5 Nieten gezogen hast,

Beitrag komplett anzeigen

Taubertour – Auf dem Panoramaweg

KaffeeDie Temperatur fiel in der Nacht knapp an die 0°C, aber es blieb außer dem feucht durchziehenden Nebel trocken. Und in den Schlafsäcken blieben alle warm!

Gut ausgeschlafen und vorfreudig versammeln wir uns um das Frühstücksfeuer. Mit heiß gebrühtem Kaffee (wer es mag, auch mit gezuckerter Kondensmilch?!) und knusprig-fruchtigem Müsli begrüßen wir den Morgen.
Als wir nach dem Packen und Aufräumen los ziehen wollen, steht noch eine spontane und sehr interessante Besichtigung der Mühle an. Diese wandelt in der Zwischenzeit nicht mehr Korn zu Mehl, sondern Wasserkraft in elektrischen Strom. Nochmal einen herzlichen Dank an den Müller :) !!

Mit kleiner Verspätung Wandern wir los. Ein Weilchen durch das Tal die Tauber und an hübschen Mühlen entlang.
Und schon eine kleine Entdeckung: Beitrag komplett anzeigen

Taubertour – Anreise

Wie erwartet, eine gemütliche Anreise per Bahn am Freitag Nachmittag – mit genügend Zeit um die kommende Tour zu besprechen, Neuigkeiten auszutauschen und eventuell neu erworbenes Equipment zu begutachten ;)

Nach ungefähr drei Stunden Fahrt im grellen Neonlicht der Wagons, tauchen wir in das nächtlich-orange beleuchtete Rothenburg ein.
Mit Kopfsteinpflaster, Stadtmauern, Türmen und Torbögen.. Nebel zieht vom Tal herauf und feine Rauchsäulen schimmern über den Kaminen des mittelalterlichen Städtchens. Diese märchenhafte Szenerie schickt uns sofort in die gewünschten Auszeit fürs Wochenende – ohne Jamaikaverhandlungen und ohne Hektik (naja, werden wir noch sehen..). Beitrag komplett anzeigen

Wandern ob der Tauber

Nach dem etwas verregneten letzten Wochenende steht jetzt endlich wieder eine Wandertour an.
Am Nachmittag geht es los. Zunächst mal gemütlich(!) per Bahn in Richtung Taubertal. Dann zu Fuß zu einem schön gelegenen Biwakplatz an der Tauber. Dieser dient als Treffpunkt für alle Wandercrewmitglieder, die im Laufe des Abends langsam eintrudeln.

Die Wettervorhersage für das Wochenende verspricht ja nicht gerade das Traum-Wanderwetter, was kommt also am besten in den Rucksack?
Die Temperaturen sollen nachts bis auf 0°C runter gehen. Da ich so bissle verfroren bin, kommt mein wärmster Schlafsack (Komforttemperatur bis -10°C) zum Einsatz.
Leichten Regen/Schnee soll es ab und an geben. Ohne stärkeren Wind. Da muss nicht das Supershelter mit, Beitrag komplett anzeigen