Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055
           (auch WhatsApp)

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram
AdCo-Bot für Telegram In Wire nach @adventuecompany suchen Wire: Suche nach @adventurecompany

Kategorien:

  • Allgemein (301)
  • Ausrüstung (58)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Uncategorised (1)
  • Veranstaltungen & Events (57)

Robuste Powerbank mit Notfall-Solarzelle

Vor einem guten Jahr haben wir an dieser Stelle das Solarpanel SP-10000 mit integrierter Powerbank vorgestellt.
Was ich damals etwas bemängelte , war die fehlende Lademöglichkeit via USB-Kabel z.B. vom Handyladegerät o.ä. aus.

Nun haben wir – auch von Dörr – die Powerbank SC-10000 im Laden. Diese ist mit einem USB-Kabel ladbar! :) Und sie besitzt auch eine Solarzelle. Gravierend: Die Solarzelle ist so klein, daß das Laden darüber bei bestem Sonnenwetter viele Tage beansprucht –> Angenommen, man bekommt an 6 Std. pro Sonnen(!)tag eine optimale Ausrichtung hin.. wohl so 12 Tage :)
Nicht schlimm, man sollte nur wissen, daß die SC-10000

– kein Solarpanel mit Powerbank, sondern
– eine Powerbank mit minimaler Nachlademöglichkeit über eine Solarzelle ist.

Ich würde die SC-10000 als (Notfall-)Powerbank mit integriertem Selbstentladungsausgleich (3% – 5% Ladungsverlust / Monat) sehen: Beitrag komplett anzeigen

Das Visitenkartenproblem

..wurde natürlich von vielen freudig aufgegriffen und verteilt:
Muss ich nun, wenn ich eine Visitenkarte empfange, dem Überreichenden mitteilen, daß ich seine Daten vertraulich, sicher, DSGVO-konform(!) verarbeite? Und mir sein OK womöglich schriftlich bestätigen lassen?

Skurile Geschichten konnten wir in letzter Zeit lesen. Und Panikmache hier, „Top“-Angebote dort – ein „Rettungspaket“ (unterstützt die Umsetzung der DSGVO in EIGENREGIE!!) für knappe 1200 Euro!, zahlreiche Webinare von Experten..

Versuchen wir doch seit einiger Zeit mit Bedacht an die Sache heran zu gehen, haben auch wir so unsere Problemchen mit der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Aber grundsätzlich glauben wir an das Gute (daran) und hoffen auf den gesunden Menschenverstand, Fairness und letzenendes einen guten Datenschutz für alle.

Für die Webseite haben wir aus Sicherheitsgründen (ja, wir wurden schon wegen geringerer Vergehen Beitrag komplett anzeigen

Stirnbirn für den Nachtlauf

Der Trollinger Marathon startet ja am Sonntag wieder in Heilbronn – so wie es aussieht bei sonnig-warmem Wetter..
Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Benötigst du für die frühen Morgen- oder späten Abendstunden und für den nächsten Nachtlauf noch eine Beleuchtung?
Weil: Sehen und – vor allem in der Dämmerung oder beim nächtlichen Citylauf – gesehen werden ist wichtig!

Die Firma LEDLenser hat seine Stirnlampen-Serie „Neo“ erweitert und einige ganz nette Gimmicks eingebaut.
Für viele – vor allem regelmäßige Nutzer – sicher sehr praktisch: Die Lademöglichkeit über ein gängiges Micro-USB-Kabel. Zwei der drei Neo-Lampen haben dieses Feature.

Beitrag komplett anzeigen

Gewinnbenachrichtigung

Viele unserer Kunden, haben am verkaufsoffenen Sonntag bei unserem Gewinnspiel im Laden mitgemacht.
Danke an alle!

Wir haben ausgelost und die 13 GewinnerInnen
werden nun persönlich per E-Mail benachrichtigt.

Viele Grüße, dein AdCo-Team!

Hoch hinaus mit den Trailsurfers

Rauf aufs Mountainbike und ab in Richtung Beilstein.
Denn am Samstag ab 10:00 Uhr ist Mountainbike-Saisonstart.
Am Wartkopf oberhalb von Beilstein bei voraussichtlich bestem Wetter! :)

Die Trailsurfers (BaWü e.V.) haben in den Wintermonaten wieder schwer geschafft und unter anderem eine neue Rundtour namens „Hoch Hinaus“ kreiert :) Sie verläuft so grob zwischen Beilstein und Prevorst.
Ihre offizielle Eröffnung und Einweihung ist am Samstag, 7.4.2018 um 11:00 Uhr mit Vertretern der Gemeinde Beilstein sowie dem Landratsamt Heilbronn.

Das Feschtle ist eine gute Gelegenheit, die Wege der Trailsurfers mal anzutesten, sich mit den Vereinsmitgliedern zu unterhalten und einfach den warmen Frühlingstag in der Natur zu genießen!
Und es wird noch besser: Beitrag komplett anzeigen

Wir wollen eure alte Sonnenbrille!

SHADES OF LOVE  „The Himalayan and Andean Eyewear Project“ ist ein ebenso kreatives, wie wirkungsvolles, privates Hilfsprojekt aus München: Ein großer Teil der Bevölkerung im Himalaya und den Anden lebt in Höhenregionen von 2500m bis 5000m und ist einer permanenten, extremen Sonnenstrahlung ausgesetzt.  Die Menschen haben weder geeignete Schutzmöglichkeiten, noch gibt es eine (leistbare) medizinische Versorgung, was dazu führt, dass ein großer Teil der dort lebenden Bevölkerung unter schweren Augenschäden und -krankheiten Beitrag komplett anzeigen