Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055
           (auch WhatsApp)

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram
AdCo-Bot für Telegram In Wire nach @adventuecompany suchen Wire: Suche nach @adventurecompany

Kategorien:

  • Allgemein (297)
  • Ausrüstung (58)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Veranstaltungen & Events (57)

Vergleich Uco Kerze Uco Oeleinsatz

Die (Gemuetlichkeit ausstrahlende) Uco Kerzenlaterne arbeitet im „Kerzenmodus“ (wie im Handel erhaeltlich) nach dem Prinzip, die Kerze mittels einer Feder in einem Aluzylinder immer wieder nach oben in die richtige Position zu druecken.
Ausser den Spezialkerzen zum Nachfuellen, gibt es als Alternative einen Oellampen-Einsatz. Den hab‘ ich mir mal ausgeliehen, um die beiden Varianten zu vergleichen…
In den Oellampeneinsatz passen ca. 25ml Oel. Damit wiegt er gut gefuellt 75 Gramm.
Eine frische Kerze dagegen wiegt knappe 50 Gramm
Testedingungen: Windstill, ca. 21 Grad Celsius, keine Bewegung/Erschuetterung der Laternen waehrend der Testphase.
Die Flammengroesse des Oeleinsatzes hab ich moeglichst genau an die Groesse der Kerzenflamme angepasst. Das ist nicht ganz einfach und nicht ganz sauber, da man dazu natuerlich per Hand den oelgetraenkten Docht in der „Brenn“-Oeffnung verschieben muss. Ich befuerchtete zunachst, dass der Docht waehrend des Tests nachgeschoben werden muss – aber die Flammengroesse blieb annaehernd konstant (wenig/kein Docht verbrennt).
Zu Anfang faellt noch der etwas unangenehme Geruch des verbrannten Oels auf. Ich glaube die abbrennenden Kerzen sind da neutraler.

Kaffee…

Kaffee, Lebkuchen

Gluehwein

Gluehwein mit Schuss

  • Nach sehr knappen 5 Stunden erlischt die Oellampe…
  • Nach sehr guten 9,5 Stunden legt sich der Docht der Kerze auf den Rand des Aluzylinders – brennt aber weiter…
  • Nach ziemlich genau 10 Stunden(!) ist auch die Kerzenlaterne aus.

Verbrauch: Auf der einen Seite 50 Gramm Kerze fuer 10 Std. Licht
Auf der anderen Seite 25 Gramm Oel fuer 5 Std. Licht…
Hm… klingt trotzdem nach Pluspunkten fuer die Kerzenfraktion: Schneller und sauberer Brennstoffwechsel, keine Geruchsbelaestigung, Brennstoff besser im Gepäck verstaubar (versucht dagegen mal eine Lampenoelflasche mit in den Flieger zu schmuggeln ;)) usw. … chrrrrrrrrrrr

No comments yet to Vergleich Uco Kerze Uco Oeleinsatz

  • […] Bekannt geworden ist UCO wohl mit den genialen Kerzenlaternen. Um beim LED-Hype mitmischen zu können, werden jetzt auch zwei Modelle LED-Laternen angeboten – ganz iPod-mässig natürlich auch in ganz vielen schicken farben! Befeuert ist die Lampe jetzt mit einer 0,5W-LED. “Geschlossen” ist die Lampe eine normale Taschenlampe mit fokusiertem Lichtstrahl in mehr oder weniger eine Richtung. Zieht man den Lampenkopf (nach unten) aus, hat man eine Laterne mit 360-Grad-Licht zur Campbeleuchtung. Geschaltet wird das Teil mit einem Drehknopf am Heck. Laut Herstellerangaben soll die mit zwei Mignonzellen geladene Mightylite Mini (75g) bis zu 5 Std. leuchten und die mit 3 AAA-Batterien geladene Mightylite XL (110g) bis zu 22 Std. Das kommt mir etwas seltsam vor?! Werde es doch bei Gelegenheit mal nachprüfen müssen ;) […]