Teures Mobiltelefon-GPS im Ausland?

Wer auf Reisen im Ausland den GPS-Empfänger seines Mobiltelefons (hier im Artikel ein Nokia E71) verwendet  (z.B. für’s Geotagging oder Navi), sollte auf die GPS-Einstellungen achten, um nicht eine unnütz hohe Telefonrechnung zu erhalten: Bei manchen Einstellungen (unterstütztes GPS, netzbasiertes GPS) greift das Telefon nämlich ab und an mit einer Datenverbindung (über GPRS/UMTS) auf’s Mobilfunknetz…