Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055
           (auch WhatsApp)

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram
AdCo-Bot für Telegram In Wire nach @adventuecompany suchen Wire: Suche nach @adventurecompany

Kategorien:

  • Allgemein (301)
  • Ausrüstung (58)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Uncategorised (1)
  • Veranstaltungen & Events (57)

Tag 9 – Alternative Mara a Mare Nord (Korsika 07)

(Mo, 18.06.2007)
Die Nacht war wunderbar! Als ich das erste mal aufwachte war es schon hell :) Entweder war der Vortag so Anstrengend, oder der Schlafplatz optimal! Ach irgendwie is alles wieder optimal. Das Wetter wärmt uns schon am frühen Morgen und wir freuen uns auf unsere Alternativroute. Auch die (wie die ursprünglich geplante) ist uns noch unbekannt…
Da fällt mir grad‘ was ein, daher kurz mal was zur Ausrüstung. Und zwar zum nagelneuen Gregory-Rucksack namens Maven. Nun sind wir ja gerade mal eine Woche unterwegs und der kleine beginnt, sich an diversen Stellen aufzulösen. Eine Naht oben am Hauptfach scheint schlecht vernäht zu sein und der Reissverschluss des Schlasackfaches reist aus (dass das Deckelfach nur an zwei dünnen geschissenen Bändeln hängt, damit hatten wir uns schon abgefunden)… und das bei Gregory – nanana. Da lob ich mir meinen ollen Deuter aircontact 45+10 – der hält schon jahrelang übelsten Belastungen stand!
Zielpunkt war heute der Col de Verghio – der höchste, für Autofahrer auf Korsika „erfahrbare“ Pass – für uns „Pillepalle“, alles unter 2000m is’n Spaziergang.

Statistik
Tourlänge: 10,2 km, Tourdauer: 3:15, Schnitt: 3,1 km/h, Aufstieg: 500, Abstieg: 230, Aktuelle Höhe: 1410m
Nahrungsmittel: Müslimix (++), Fruchtriegel (Lubs) Kirsch-Mandel (+) Pasta Carbonara (-), Joghurtdessert mitWaldbeeren (-)

Tini: „Mir schwirrt nur noch Salamipizza im Kopf rum“

Kommentarfunktion geschlossen.