Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055
           (auch WhatsApp)

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram
AdCo-Bot für Telegram In Wire nach @adventuecompany suchen Wire: Suche nach @adventurecompany

Kategorien:

  • Allgemein (301)
  • Ausrüstung (58)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Uncategorised (1)
  • Veranstaltungen & Events (57)

R-Wert bei Isomatten

Der R-Wert gibt die Isolationseigenschaften unserer Isoliermatten an.
Je höher der R-Wert, desto besser ist die Isolation.
Nachfolgend ein Diagramm, das – je nach R-Wert (rot) – die empfohlenen Temperaturbereiche (blau) in °C aufzeigt.

R-WErte_mit_temperaturbereichen

R-Wert Termperaturbereich Einsatzbereiche (Vorschläge)
1 7°C 3-Jahreszeiten, laue Nächte
2 2°C 3-Jahreszeiten, laue Nächte, kühle Nächte
3 -5°C 3-Jahreszeiten, kühle Nächte, kalte Nächte
4 -11°C 4-Jahreszeiten gemäßigt, Winterübernachtung
5 -17°C 4-Jahreszeiten gemäßigt, Winterbiwak, Alpin
6+ -24°C 4-Jahreszeiten, Winterbiwak, Dauerfrost, Hochalpin

Bitte beachtet, daß Menschen unterschiedlich empfindlich auf Kälte reagieren. Die Angaben sind also Anhaltspunkte.
Und eine dicke Isomatte ist nicht zwingend gleichbedeutend mit hohem R-Wert.
So hat z.B. eine 1,5 cm dicke Evazote-Matte fast den gleichen R-Wert wie eine 7,5 cm dicke, kunstfasergefüllte Luftmtte. Viele empfinden jedoch die 7,5cm-Matte als viel bequemer – das ist natürlich auch sehr wichtig für guten, erholsamen Schlaf nach einer anstrengenden Tour!

Möchte man zwei Isomatten aufeinander legen, z.B. eine Exped Evazot Doublemat als Unterlage für eine Therm a Rest NeoAir, so können die R-Werte einfach addiert werden.

Kommentarfunktion geschlossen.