Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram

Kategorien:

  • Allgemein (276)
  • Ausrüstung (51)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Veranstaltungen & Events (57)

MAGLite tunt "alte" Alus mit 3W-LEDs

MAGLite hat es tatsaechlich geschafft – es wurde auch Zeit:
Endlich haben die Entwicklungsingenieure eine Elektronik zusammengebastelt, sie in ein suesses kleines Gehaeuse gesteckt und sie mit einer LED gekroent. Mit einer Drei-Watt-LED! Boaaa!
Zum Nachruesten koennen MagLite LED Module (fuer die Lampe mit 2 Monozellen z.B. das „MagLite 2D-LED Modul“) erworben werden oder man greift zu einer komplett neuen Lampe.
Beim Helligkeitsvergleich mit weiter unten aufgefuehrten LED-Stirnlampen kann die neue 3W-Mag gut mithalten (man beachte, die Stirnlampen haben max 1W-LEDs!) – vor allem wird sie mit langer Leuchtdauer glaenzen koennen. Dafuer ist sie (bisher?) nicht dimmbar :( Aber die „Taschenlampen“ sind ja auch eher fuer andere Einaetze als fuer’s Trekking und Camping gedacht… Jedenfalls, das Teil ist sau hell!!
Demnaechst gibt’s auch einen LED-Nachruestsatz fuer die 2AA-Versionen (MiniMaglite). Dann vielleicht doch eher wieder was fuer die Outdoor-Fraktion.
Von Links nach Rechts:
Petzl Tikka XP, Lucido TX1, MAG-LED Technology (3W) (alle mit voller Leistung)
Dank geht mal wieder an den Trekkingshop, der mir fuer Testzwecke immer wieder Equipment zur Verfuegung stellt.

Kommentarfunktion geschlossen.