Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram

Kategorien:

  • Allgemein (279)
  • Ausrüstung (51)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Veranstaltungen & Events (57)

Gummiproblem Garmin eTrex Vista cx hcx etc.

Nach einigen Jahren rauem Umgang mit dem  Garmin eTrex Vista cx, trat auch bei diesem Gerät das berühme Gummiproblem auf:
Die Gummierung um das Gehäuse löst sich langsam, lässt sich zunächst auf dem Gehäuase verschieben und fällt dann irgendwann komplett ab.

Bevor sich diese Gummierung (Gummiband) zu sehr dehnt und abfällt oder Falten wirft, sollte man die Problemlösung angehen!

Also: Gummiband-Reparatur beim Etrex Vista cx

— Gerät reinigen.

— Vorsichtig das Gummiband komplett vom Gehäuse abnehmen. (Nicht das darunter liegende dünne durchsichtige Band entfernen).

— Unter dem Gummiband befindet sich erst mal ziemlich viel Kleberestschmodder. Die Klebreste vorsichtig entfernen. Ballistol z.B. hilft da wirklich gut! Danach mit Seifenwasser reinigen (Ölrückstände entfernen).

— Auch die Klebreste des Gummibandes vorsichtig entfernen (wie am Gehäuse).

— Mit Schleifpapier die später zu verklebenden Oberflächen aufrauhen – danach mit Spiritus reinigen.

— Nach dem trocknen können Gehäuse und Gummiband miteinander verklebt werden. Ich hatte dazu Silkaflex-252 parat. Den Kleber habe ich relativ dünn auf das Gehäuse aufgetragen, dann das Gummiband aufgezogen und das ganze über Nacht bei ca. 20 Grad Celsius trocknen lassen.

Bisher hebt das ganze Gebilde.
Naja, zwei Tage sind keine lange Zeit – aber das ganze sieht echt zukunftssicher aus.

Beitrag drucken

Kommentarfunktion geschlossen.