Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram

Kategorien:

  • Allgemein (279)
  • Ausrüstung (51)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Veranstaltungen & Events (57)

GPS-Geraet Garmin Oregon 550t

Das „Oregon 400t“ von Garmin wird von einem verbesserten Nachfolger abgelöst. Dem „Oregon 550t“!
Seit kurzem bieten wir es in unserem Laden in Heilbronn an.

Das Display wurde verbessert – es ist brillanter geworden und ist bei Helligkeit/Sonne im Freien besser ablesbar! Es hat das im Moment beste Display der neueren (jünger als z.B. eTrex- u. 60er-Serie) Garmin Outdoor-Navis.
Eine wasserdichte 3,2 Megabixel Kamera (zur Dokumentation von Wegpunkten, Geocaches etc. – bitte nicht als Ersatz für deine Spiegelreflexkamera mitnehmen… ) wurde dem Gerät spendiert. Natürlich werden den Fotos die Aufnahmestandortkoordinaten und die Blickrichtung hinzu gefügt (Georeferenzierung).
Mehr Speicherplatz: Es können jetzt ganz einfach bis zu 200 Tracks gespeichert werden. Ausserdem 200 Routen und bis zu 2000 Wegpunkte.
Die fest installierte Topo-Karte (1:100.000) – sehr gut für die Orientierung – wurde verbessert und hat nach unserer Erfahrung kaum mehr „weisse Flecken“. Wer die „Auflösung“ der landkarte testen möchte, schaue sich die Tele Atlas-Karte in Google Maps an.
Wir meinen, dass diese Landkarte das Gerät gegenüber dem „550er“ sehr aufwertet und haben daher „nur“ das 550t vorrätig. Wer gerne das Oregon 550 möchte, dem bestellen wir das natürlich auch gerne.

Die Batterielebensdauer im Oregon 550t beträgt zwischen 8 und 18 Stunden. Je nach dem, ob man das Licht dauerhaft an hat (beim Mountainbiken z.B.), oder eben nicht (im Rucksack liegend, Trackaufzeichnung), ob man oft die Digitalkamera verwendet, oder nicht.
Sehr schön: Wie bei fast allen Garmin GPS-Empfängern für den Outdoorbereich werden auch hier handelsübliche Mignonzellen (AA) als Energieliferanten eingesetzt.

Kommentarfunktion geschlossen.