Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055
           (auch WhatsApp)

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram
AdCo-Bot für Telegram In Wire nach @adventuecompany suchen Wire: Suche nach @adventurecompany

Kategorien:

  • Allgemein (301)
  • Ausrüstung (58)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Uncategorised (1)
  • Veranstaltungen & Events (57)

Garmin eTrex-Halterung für den Rucksack

Wohin mit einem GPS-Empfänger aus Garmins eTrex-Serie (Handliche GPS-Empfänger versch. techn. Ausstattung von Garmin), wenn man ihn während eines Spaziergangs/einer Wanderung etc. nicht dauernd in der Hand halten möchte?
Vorausgesetzt man hat einen Rucksack auf oder eine Tasche um, hilft einem dieses Teil

eTrex-Halterung für Rucksack
weiter. Eine aus zwei Teilen bestehende und mittels Klettband verbindbare GPS-Halterung für den Rucksack.

eTrex-Halterung on tour

Die Klettband-Basisplatte wird am Schultergurt befestigt.
In den Aufsatz (mit Flauschband an der Unterseite) wird das eTrex gesteckt und fixiert (dazu gleich mehr).
Bei Bedarf wird nun der Aufsatz mit einem leichten Handgriff auf die Basisplatte geklettet.
Zur Sicherung kann der Aufsatz mit einer (langen) Reepschnur o.ä. gesichert werden (Öse vorhanden!). Der Aufsatz könnte sich nämlich schon mal bei einem Sturz, beim Entlangstreifen an Gebüsch oder so lösen und verabschieden. Das muss nur mal an einem steilen Berghang passieren und das eTrex verschwindet ins einsame Tal.
Nun noch zur oben kurz angesprochenen Fixierung des eTrex im Aufsatz: Vorgesehen ist eine Fixierung mittels Gummiband. Dessen Verbindung hält aber unter Belastung nichts! Daher kann der GPS-Empfänger leicht aus dem Aufsatz fallen (womit auch die Sicherungsleine hinfällig wäre…).
Ich habe unterwegs statt des Gummibandes eine dünne Reepschnur durch die Ösen gezogen, stramm gezogen und verknotet. Das sieht nicht ganz so toll aus, hält aber fest und sicher.
Ein kleines Problemchen ist, dass das in der Halterung gelagerte eTrex beim Absetzen des Rucksackes gerne gegen Fels, Baum etc. gelehnt wird… mein eTrex-Display hat durch diese Prozedur schon einige Kratzer davongetragen :( Man sollte halt daran denken, den Empfänger vor dem Absetzen bzw. Ablegen des Rucksackes abzukletten.
Sonst echt ein gutes Teil und auch noch recht günstig. Naja, fast schon billig, wenn man bedenkt, dass man das Fixier-Gummiband vor erster Nutzung wegschmeissen und ersetzen muss… ;)

Kommentarfunktion geschlossen.