Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa        10-17 Uhr

Adventure Company
Edisonstraße 3
74076 Heilbronn

E-Mail:  info@adco-hn.de
Tel.:     07131-87055
           (auch WhatsApp)

Die AdCo bei G+ Die AdCo bei Facebook Die AdCo bei Twitter Die AdCo bei Instagram
AdCo-Bot für Telegram In Wire nach @adventuecompany suchen Wire: Suche nach @adventurecompany

Kategorien:

  • Allgemein (299)
  • Ausrüstung (58)
  • Gesundheit (11)
  • Kinder (13)
  • Technik (85)
  • Tests (23)
  • Veranstaltungen & Events (57)

Leichter, stabiler Stiefel – der Meindl Montalin GTX

Stabilität und geringes Gewicht – diese Eigenschaften bietet der Montalin GTX (Version für Damen und Herren-Version)!
Unter anderem durch das leichte und luftige Synthetik-Mesh Obermaterial.
An stark beanspruchten Stellen ist der Schuh zusätzlich mit Nubukleder verstärkt.

Futter und Membran von Gore-Tex sorgen für möglichst trockene Füße – Wasserdicht und dampfdurchlässig!

Die griffige Multi-Grip Profilsohle mit PU-Dämpfung bietet guten seitlichen Halt, gutes Abrollverhalten und ist im vorderen Bereich mit einer Climbing Zone (ohne Profil) ausgerüstet. Beitrag komplett anzeigen

Freizeit-Halbschuh für Wandertouren – Meindl Activo GTX

Ein flotter, leichter Freizeit-Halbschuh für Wandertouren. Ganz frisch angeliefert worden.
Der Meindl Activo GTX für Damen.
Er bietet gute Stabilität, Dämpfung und Abrollverhalten: Für den einfachen Spaziergang, bis hin zur Mehrtagestour mit leichtem Gepäck auf eher befestigten Wegen.

Auch wenn er optisch nicht so wirkt – durch Meindls Comfort Fit Fußbett ist der Activo super angenehm für die Dame mit etwas breiteren Füßen.
Im Vorfuß-/ Zehenbereich viel Platz, im Fersenbereich guter Halt. Letzterer wird zusätzlich durch die auch im Fersenbereich greifende Schnürung perfektioniert! Beitrag komplett anzeigen

Matschbollen an den Stollen?

161013_1g(Infos zur Wanderschuhpflege)
Zum Herbst beginnt bei mir die Wandersaison. Obwohl ich eigentlich das ganze Jahr viel  per pedes unterwegs bin, beginnt das richtige Wanderjahr eben im Herbst. Vielleicht liegt es an den in goldgelbes Sonnenlicht getauchten Landschaften, den frühen und stimmungsvollen Lagerfeuerabenden oder daran, dass ich einfach die Zeit vor dem kalten Winter draußen nutzen möchte?!
Wie auch immer.. was jedenfalls damit einher geht, ist das Thema Schuhe putzen :(
Die erste Großputzaktion beginnt meist nach einem (nicht erwarteten) Regentag, wenn meine Schuhe (und Klamotten) nass und dreckig vor lauter Matsch sind. Spätestens ab dem Zeitpunkt ist klar: Beitrag komplett anzeigen

Keen UNEEK – eine andere Form der Sandale

160215_KeenUneek„Einfache Eleganz, die eine einzigartige Passform verspricht“. (Keen Webseite)

Keen hat aus einer Sohle und zwei Schnüren einen völlig neuen Ansatz der Schukonstruktion geschaffen – den UNEEK.

Seit einem Jahr ist dieser bequeme, luftig-leichte Schuh auf dem Markt. Und nun – mit neuen Farben – auch bei uns im Laden erhältlich.

Das Design ist gewagt (Keen-Webseite: „Jeder Design-Aspekt ist der natürlichen Form deines Fußes geschuldet“) und wird wahrscheinlich etwas polarisieren.
Entweder man liebt die Optik, oder man fordert die sofortige Entlassung des UNEEK-Designers ;)

Wir haben uns jedenfalls dran gewagt und nun Beitrag komplett anzeigen

Meindl Snap Jun Mid jetzt auch mit GoreTex

Unser seit Jahren beliebtester Kinderschuh ist ab sofort bei uns auch mit dem originalen GoreTex Futter zu haben. Nachdem wir in vielen Jahren mit dem Snap Junior sowohl in der Halbschuh wie in der knöchelhohen Mid Variante sehr wenig Probleme mit der Nicht-Wasserdichtigkeit hatten, sind wir doch dem Wunsch einiger Kunden gefolgt und haben […]

Wenn Schuhe ihre Sohlen verlieren

 

Hydrolyse (Ablösen von Sohlen)

Hydrolys 2Hydrolyse 1

 

Ein ärgerliches Phänomen bei Wanderschuhen ist das Bröseln, manchmal sogar das plötzliche Ablösen von Sohlen: Dies nennt sich Hydrolyse.

Dabei ist nicht die Laufsohle, sondern die Zwischensohle Ursache des Problems. Diese Zwischensohle besteht  meistens aus gut und lange dämpfendem Polyurethan (PU) und ist für die Auftrittsdämpfung keilförmig verabeitet, das heißt unter der Ferse stärker als im Vorfußbereich. Diese Dämpfung funktioniert über Weichmacher im PU. Hydrolyse ist also das langsam fortscheitende „Verdampfen“ der Weichmacher im PU. Abhängig von den Lagerbedingungen versprödet der Dämpfungskeil innerhalb Beitrag komplett anzeigen